Skip to main content

Neubau Wohnpark am Hardtberg in Bonn

Auf einer Konversionsfläche im Bonner Stadtteil Hardtberg entstand eine Wohnanlage mit 143 hochwertigen Wohnungen.

In einem ersten Bauabschnitt wurden zehn Häuser mit 84 Wohnungen auf einer gemeinsamen Tiefgarage errichtet.

Der zweite Bauabschnitt umfasste 51 Wohnungen in 5 Häusern und ebenfalls eine Tiefgarage.

Während die ersten beiden Bauabschnitte klassischen Geschosswohnungsbau darstellten, beinhaltete der dritte Bauabschnitt acht „Cityhäuser“, die in Reihenhausbauweise errichtet wurden.

Eine besondere Herausforderung stellte die Notwendigkeit dar, sämtliche Stellplätze auf Grund der dichten oberirdischen Bebauung in Tiefgeschossen nachweisen zu müssen. Die Tiefgarage des ersten Bauabschnittes wurde deshalb zweigeschossig ausgeführt.

Die Baumaßnahme wurde als GMP-Projekt umgesetzt.

Bauherr:Wohnpark am Hardtberg Projekt GmbH & Co. KG, Amerikastraße 27, 66482 Zweibrücken
Auftraggeber:Wohnpark am Hardtberg Projekt GmbH & Co. KG
Ansprechpartner (AG):Herr Klein
Bausumme:ca. 27,5 Mio. €
Brutto-Rauminhalt:84.200 m³
Brutto-Grundfläche:30.500 m²
Bauzeit:2013 - 2015
Bearbeitungszeit:2011 - 2016
Unsere Leistung:Grundleistungen nach AHO-Heft Nr. 9 für die Handlungsbereiche A, B, C, D, E in den Projektstufen 1 bis 5
Ansprechpartner WPW:Dipl.-Ing. Architekt Alexander Lang
Tel.: 0681/9920-115
E-Mail schreiben
Ergänzende Hinweise:Zusätzlich umfassende Projektleitungsaufgaben in Vertretung der Bauherrschaft