Skip to main content

Leben und Arbeiten

Die WPW-Gruppe zählt durch ihre stark interdisziplinäre Ausrichtung sowie ausgeprägte Innovationskraft zu den führenden Dienstleistern der Bau- und Immobilienwirtschaft. Uns ist bewusst, dass nur zufriedene und gesunde Mitarbeiter ein Höchstmaß an Motivation entwickeln. Daher unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei, Beruf und Privatleben – individuell passend zur jeweiligen Lebenssituation – miteinander in Einklang zu bringen. So bieten wir Ihnen z.B. regelmäßige Gesundheits-Check-Ups an. Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen:

Firmenversorgungssystem

Firmenversorgungssystem der WPW-Gruppe – Wir wollen Ihre Gesundheit und Ihre Zukunft sichern!

Vorsorgeuntersuchungen können helfen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen und erhöhen so die Chancen einer Heilung. WPW hat daher für Sie ganz besondere Mehrwerte geschaffen: Vorsorgeschecks als sinnvolle Ergänzung zu den Leistungen der gesetzlichen oder privaten Krankenkassen.

Darüber hinaus haben wir für Sie eine moderne betriebliche Invaliditätsvorsorge abgeschlossen, die Sie weltweit rund um die Uhr schützt und damit die Lücke zur gesetzlichen Unfallversicherung schließt.

Sie möchten zudem auch für Ihren Ruhestand vorsorgen? Bei Neuabschluss zahlen wir Ihnen gerne einen Arbeitgeberzuschuss auf Ihre betriebliche Altersvorsorge.

Beruf & Familie

„Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns wichtig und der Schlüssel zum Erfolg der WPW-Gruppe. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein prägender Bestandteil unserer Unternehmenskultur – wir tun Gutes, jetzt sprechen wir darüber.“

Die Geschäftsführung der WPW-Gruppe
_____________________________________

Die beruflichen und familiären Anforderungen an unsere Beschäftigten werden in der heutigen Zeit immer höher. Familie und Karriere sind wichtige Themen in der WPW-Gruppe. In Verbindung mit unserer Unternehmensphilosophie, die den Menschen in den Vordergrund stellt, möchten wir unser Engagement für eine familienfreundliche Personalpolitik kontinuierlich verstärken und unseren Mitarbeitern, beispielsweise durch flexible Arbeitszeitmodelle oder die Bereitstellung eines Pflegekoffers, eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen.

Vor diesem Hintergrund hat sich WPW GmbH um das saarländische Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen" beworben und den zugehörigen Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen. Das Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ wurde im Dezember 2014 für zwei Jahre verliehen. Ende 2016 geht’s dann auch schon in die nächste Zertifizierungsrunde.

Weitere Aktivitäten

  • Anfang Februar war der Saarländische Rundfunk bei uns zu Gast und auf der Suche nach unternehmerischen Ideen für mehr Familienfreundlichkeit. Fündig ist das SR-Team bei uns auf jeden Fall geworden. Hintergrund war die Unterzeichnung eines weiteren Kooperationsvertrages durch das Sozialministerium mit der IHK und saar.is zur Förderung der Familienfreundlichkeit in saarländischen Betrieben.
    Sehen Sie hierzu den Beitrag im SR-Fernsehen (Aktueller Bericht) vom 03. Februar 2016 www.sr-online.de. Der Beitrag ist ab Minute 21:38 zu sehen und endet in Minute 24:50.

  • Frau Ute Knerr von der Servicestelle Arbeiten und Leben im Saarland lieferte der erweiterten WPW-Geschäftsführung im Februar 2016 verschiedenste Einblicke in die Thematik der besseren Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

    In dem zweistündigen Workshop wurden zunächst Best-Practice-Beispiele zu den verschiedensten Handlungsfeldern einer familienfreundlichen Personalpolitik vorgestellt:

    - Flexibilität von Arbeitszeit, -organisation und -ort
    - Betreuung von Kindern, Eltern, Wiedereinstieg
    - Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
    - Kommunikation und Information
    - Weitere Service- und Unterstützungsangebote
    - Wie setze ich als Führungskraft dieses Thema optimal um?

    Anschließend erfolgten die Reflexion der aktuellen Situation in den unterschiedlichen Fachbereichen und eine Diskussion über weitere Ideen zur Ausgestaltung der familienfreundlichen Fachbereichs- und Unternehmenskultur.

Arbeitsumfeld

Mit der Fertigstellung unseres Neubaus am Hauptsitz Saarbrücken bieten wir unseren Mitarbeitern die Gelegenheit, die Pausen in unserem Aufenthaltsraum in lockerer Atmosphäre beim gegenseitigen Austausch, Kochen oder Spielen mit Kollegen zu verbringen. Zudem stellen wir unseren Beschäftigten seit Längerem kostenlose Getränke wie Mineralwasser, Kaffee und Tee zur Verfügung.

Unsere Fachbereiche veranstalten zudem Ausflüge, auf denen z.B. beim Wandern, Grillen, Fußballgolfen das „Miteinander“ im Fokus steht. Weg vom Schreibtisch und raus ins Leben!

Darüber hinaus haben wir zwei Sportgruppen, die sich regelmäßig nach getaner Arbeit treffen:

Unser Drachenbootteam WPW-Dragons trainiert zweimal wöchentlich – im Frühling/Sommer geht es dann auch wieder mit dem Paddel aufs Wasser und es folgen Teilnahmen an verschiedenen Rennen wie z.B. dem Saarspektakel.
Über eine Verstärkung unseres Teams würden wir uns freuen.

Zudem hat ein engagiertes und sportbegeistertes Team von Mitarbeitern eine betriebsinterne Fußballmannschaft ins Leben gerufen, die sich regelmäßig zum Fußballspielen in der Soccerarena trifft.

Mit der Einführung unseres WPW-Firmenversorgungssystems tun wir bereits vieles dafür, dass unsere Mitarbeiter gesund bleiben.

Doch das reicht uns nicht – in Kooperation mit Krankenkassen entwickeln wir das betriebliche Gesundheitsmanagement stetig weiter und setzen Maßnahmen (z.B. Haltungsdiagnostik, Ergonomie am Arbeitsplatz) um, die langfristig die Gesundheit unserer Beschäftigten fördern.