Skip to main content

Historie der WPW GmbH

1947 Gründung des Unternehmens als Ingenieurbüro für Baustatik durch Dipl.-Ing. Paul Pabst
1970 Erweiterung der Geschäftsleitung und Umbenennung des Unternehmens in Dipl.-Ing. Paul Pabst & Partner
1977 Ausscheiden von Herrn Pabst. Weiterführung des Unternehmens durch Frithjof Wundrack, Guido Peter und Ingo Wunderlich unter dem Namen WPW Beratende Ingenieure
1981 Gründung des Tochterunternehmens WPW IFEG Institut für Erd- und Grundbau GmbH, seit 1994 geführt als WPW GEOCONSULT GmbH
1985 Aufnahme von Dipl.-Ing. Rolf Petzold als weiteren Gesellschafter
1993 Gründung der WPW INGENIEURE LEIPZIG GmbH
1995 Aufnahme von Dr.-Ing. Werner Backes als weiteren Gesellschafter
1999 Die Alleingesellschafter Dipl.-Ing. Rolf Petzold und Dr.-Ing. Werner Backes führen das Unternehmen unter dem Namen WPW INGENIEURE PLANEN UND BERATEN IM BAUWESEN fort.
2000 Umwandlung in eine GmbH
2003 Aufnahme von Dr.-Ing. Gernot Heit und Dipl.-Ing. Architekt Volker Eisenbeis als weitere Gesellschafter
2006 Gründung von LOGFORM, einem Joint Venture zwischen der WPW INGENIEURE GmbH und IPL Institut für Produktions- und Logistiksysteme Prof. Schmidt
2012 Gründung der WPW mbi GmbH
2012 Gründung der WPW GEO.INGENIEURE GmbH
2014 Gründung der WPW JENA GmbH BERATEN PLANEN STEUERN
2014 Umfirmierung in WPW GmbH BERATEN PLANEN STEUERN
2016 Gründung der Niederlassung Freiburg